Deutsche Meisterschaft Jugend in Karlsruhe 2019

Dieses Wochenende wurde die Deutsche Meisterschaft der Jugendklassen in Karlsruhe ausgetragen. Aus unserem Verband haben sich drei Sportler für die Meisterschaft qualifiziert.

Alle drei Starter konnten auch eine Medaille erringen, 2x Gold und 1x Bronze. Ein sehr erfolgreiches Ergebnis für unseren Verband.

Alle drei Sportler haben sehr gut Leistungen erringen können.

Kilian Düwel, u12 männlich Recurve, SV 2000 Diedrichshagen, 1317 Ringe (einmal neue Landesrekorde durchweg), 1. Platz

Janine Kansy, u20 weiblich Compound, SV 2000 Diedrichshagen, 1284 Ringe, 1. Platz

Karen Holm, u17 weiblich Recurve, ESV Rostock, 1200 Ringe, 3. Platz

Wir gratulieren allen drei Sportlern herzlich zu ihren sehr guten Ergebnissen.

Außerdem wünschen wir allen Teilnehmern der weiteren Deutschen Meisterschaften in den nächsten zwei Wochen viel Erfolg.

Ein Kommentar

  1. unten Mitte:
    ein Foto, und das Gesicht des Koll in Blau sagt vieles / alles.
    Er erzählte uns da was von : „die Jugend des Landesverbandes rockt den Bogensport im Land“.
    Klingt toll, aber: Es brauchte 2 Erklärungen in dem Gespräch, das wir da führten, damit der DBSV-Jugendleiter erkannte, dass in MV einiges nicht so läuft /ist, wie in anderen LV.
    Er stammt aus Thüringen.. das ist eine andere Welt als WV.
    Schau z.B. auf die Ergebnislisten der LM, sieh die Teilnehmerzahlen..
    Nimm gern auch die des „Konkurrenten“, des LSV-MV.
    Wir sind wenige, teilweise wahrscheinlich „zu wenige“, im Vergleich mit anderen (DBSV)-LV .
    Aber wass willst du erwarten bei letztendich nur 1,6 Mio Menschen in MV ?

Schreibe einen Kommentar